Sonntagstorte mit Eierlikör und Stracciatellacreme

Sonntagstorte mit Eierlikör und Stracciatellacreme

Hallo Ihr Lieben,

wie wäre es am Sonntag mit etwas mehr Abwechslung? Meine Sonntagstorte bietet geschmacklich genau das. Der Biskuitboden ist locker fluffig und fruchtig zugleich. Den Boden habe ich mit Himbeeren aufgepeppt und was soll ich sagen, er ist super gelungen. Nicht nur geschmacklich ist er klasse geworden, sondern auch seine Konsistenz.

Tortenrezepte mit Bild und Anleitung

Die erste Creme ist eine Stracciatellacreme mit etwas Eierlikör-Aroma ihm Hintergrund. Die zweite Creme ist eine reine Eierlikörcreme. Das Ganze Aroma der Torte wird noch mit den knusprigen Waffelröllchen mit Vanillecreme ergänzt. Ich finde es ist eine super Kombi, die sich als Sonntagskuchen absolut sehen lassen kann. Die verschiedenen Aromen der einzelnen Schichten ergänzen sich wunderbar.

Geburtstagstortenrezepte

Zusätzliche Hinweise zur Sonntagstorte:

  • Die Menge ist für eine 18er-Springform. Benötigt Ihr eine andere Größe, einfach den Springformumrechner verwenden.
  • Die Torte würde ich nur mit Eierlikör zubereiten, eine Alternative wäre vielleicht noch eine Vanillesoße.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

2 Kommentare

  1. Schade. Ich hätte gern das Rezept mir geholt, aber leider gibt es nur das Bild, aber die Zutaten- und Zubereitungsangaben fehlen. Wenn man im Internet etwas veröffentlicht, muss man es auch richtig machen und nicht nur halbe Sachen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*