Die fruchtig leckere Spaghetti-Taler bringen Abwechslung auf dem Plätzchenteller

Marzipanplätzchen - Trendplätzchen Rezept

Spaghetti-Taler Rezept

Spaghetti-Taler für mehr Abwechslung im Plätzchenhimmel

Die Spaghetti-Taler sind wirklich ein Hingucker auf dem Pätzchenteller. Sie sehen aus wie Spaghetti Napoli mit Käse Als ich sie zum ersten Mal sah, war ich begeistert. Solche Rezepte probiere ich immer gerne aus, da ich nunmal die Abwechslung mag und vor allem witzige Backideen.

Adventsplaetzchen Rezepte

Beschreibung der Spaghetti-Taler

  • Die Unterlage bildet ein einfacher Knetteig mit 5 mm Dicke. Darauf kommt dann die Spaghettimasse
  • Die Spaghettimasse wird hauptsächlich aus Marzipan zubereitet, die mit einem Eiweiß und Puderzucker ergänzt wird. Wichtig ist hier zu wissen, dass die Marzipanmasse bei der Zubereitung klebrig ist und Ihr diesbezüglich etwas Geduld mitbringen solltet. Das Ergebnis wird Euch für diese Mühe belohnen
  • Als „Tomatensoße“ dient Erdbeermarmelade. Hier sollet Ihr eine Marmelade verwenden, die nicht stückig ist und möglichst wenig Kerne hat. Sie wird nur etwas erwärmt, um das Dekorieren etwas zu erleichtern.
  • Als Käse dient weiße Raspelschokolade, die noch zusätzlich etwas verkrümelt werden sollte.
  • Geschmacklich kann man die Spaghetti-Taler als Marzipanplätzchen einstufen. Einige meiner Testesser meinten, die Taler würden nach Apfel schmecken. Vielleicht liegt es an der Kombination von Erdbeere zu Marzipan? Auf jeden Fall wurden sie begeistert verputzt und das Fruchtige der Plätzchen kam gut an.
  • Ich denke auf einem Kindergeburtstag wären die Spaghetti-Taler bestimmt auch der Hit. Meine Kids waren auf jeden Fall begeistert

Weitere Keks-und Plätzchenrezepte findet Ihr in unserem Archiv →

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


acht + 8 =

Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen