Kokos-Spritzgebäck für Kokosnussfans

Kokos-Plätzchenrezept für die Weihnachtszeit

Anzeige
Kokos-Spritzgebaeck

Kokos-Spritzgebäck

Hallo Ihr Lieben,

das Kokos-Spritzgebäck habe ich dieses Jahr mehrmals gebacken. Das erste Rezept war eine absolute Enttäuschung. Irgendwie war die Konsistenz beim Essen seltsam. Also habe ich solange das Rezept verändert bis ich glücklich war.

Weihnachtsplaetzchen Rezepte

Jetzt ist das Kokos-Spritzgebäck Rezept einfach super. Es ist knusprig, das Mundgefühl stimmt, der Kokosanteil ist hoch, aber auch nicht zu hoch. Ich mag es nicht, wenn Rezepte so extrem sind, dass ich das Gefühl habe, ich esse Sägespäne. Hier passt es für mich.

Wer also nach Kokosnussrezepten zur Weihnachtszeit sucht, ist hier richtig.

Spritzgebaeck Rezepte

Zusätzliche Infos zum Kokos-Spritzgebäck-Rezept:

  • Das Rezept ist für den Fleischwolf. Ihr könnt auch per Hand Kipferl formen, dass habe ich auch ausprobiert und es hat einwandfrei funktioniert.
  • Bei einer Verwendung für die Gebäckpresse bin ich mir nicht sicher.
  • Ich finde die Zartbitterschokolade-Spitzen sind ein sehr guter Kontrast zur Süße des Kokos-Spritzgebäcks.
  • Das Spritzgebäck ist anfangs sehr knusprig. Bei einer Aufbewahrung in der Gebäckdose*, wird es weicher. Ich habe den Effekt etwas abmildern können, indem ich Küchentücher in die Dose gelegt habe, um die Feuchtigkeit etwas aufzunehmen.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 − 9 =