Zweifarbiger Plätzchenteig mit Schokogeschmack und Vanille – Kuhkekse

Rezept Kuhplätzchen - zweifarbiger Plätzchenteig

zweifarbiger Plaetzchenteig Rezept

Zweifarbiger Plätzchenteig – Kuhkekse Rezept

Die witzigen Kuhkekse haben natürlich auch einen Platz in unserem Blog verdient. Ich liebäugle auch schon mit dem nächsten Rezept mit einem zweifarbigen Plätzchenteig in Spiralform. Da ich zunächst aber meine bewährten Familienrezepte eingeben möchte, wird es noch etwas dauern

Kuhfleckenkekse Rezept

Beschreibung der Kuhkekse mit zweifarbigen Plätzchenteig

  • Die Kuhkeksform erhaltet Ihr in den unterschiedlichsten Formen* im Handel oder via Amazon. Ich habe mich für diesen Kuhausstecher* entschieden, da er mit dem schwarz-weiß Muster besser aussieht.
  • Der Teig wird in 2 Portionen unterteilt. Davon wird in eine Portion Kakaopulver untergeknetet, so dass diese den dunklen Teig ergibt. Das ganze wird dann nochmals in jeweils 8 Portionen unterteilt und überlappend ausgerollt. Im Grunde war es das schon und es ist auch relativ einfach.
  • Der helle und dunkle Teig schmecken wie ein typischer zweifarbiger Schoko- und Vanilleteig in der Kombination.

Weitere Plätzchenrezepte findet Ihr hier ⇒

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei − eins =