Bananentorte – Ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Banane und Schokolade

Drip Cake Rezept

Bananentorten-Rezept

Hallo Ihr Lieben,

kennt Ihr das, wenn Ihr ein ganz starkes Gelüst auf Schokolade und Banane entwickelt? Oder allgemein gesagt, Ihr ständig an etwas Leckeres denken müsst und es lässt Euch einfach nicht los? Bei der Bananentorte ging es mir so

Bananentorte-Drip-Cake

Dieses Wochenende war es dann soweit. Ich backe ja meistens Samstags abends, sodass ich am Sonntag die Torte nur noch garnieren muss. Natürlich kostet es noch etwas Zeit bis ich alles fotografiert habe, aber dann können wir die Torte in Ruhe zum Gaumen führen.

Bananentorte mit Ganache

Zusätzliche Infos zur Bananentorte:

  • Die Menge ist für eine 18er-Springform angegeben. Andere Größen einfach bei unserem Springformrechner eingeben und voilà Ihr könnt mit dem Backen loslegen.
  • Auf die Ganache werden Sahnetupfen mit einer großen 17er-Lochtülle* gesetzt, ihr könnt natürlich auch eine Sterntülle verwenden.
  • Der Biskuitboden ist ein absoluter Traum. Er ist total fluffig und wenn Ihr nur das Rezept für einen 18er-Biskuitboden braucht, empfehle ich Euch genau diesen.
  • Bitte umbedingt die Kühlzeiten für die Bananentorte einhalten.
  • Ich empfehle hier beim Backen die Isolierbackmethode, damit werden die Böden einfach höher und backen auch gleichmäßiger. Gerade wenn der Biskuitboden waagrecht geteilt werden soll, ist es von Vorteil, wenn der Boden auch gerader ist. Ein Video zu dieser Backmethode habe ich auf Seite zwei eingebunden. Im Grunde ist es nur etwas Alufolie mit feuchtem Küchenpapier, die um den Springformrand gewickelt wird. Das hilft dem Boden gleichmäßiger zu backen.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × 2 =