Ein fruchtiger Genuss – Heidelbeertorte mit Mascarponecreme

Heidelbeertorte - Rezept mit Bild

Heidelbeertorte mit Mascarponecreme

Heidelbeertorte mit Mascarponecreme und einem fruchtigen Rührteig

Hallo Ihr Lieben,

unsere heutigen Sonntagstorten waren die Heidelbeertorte mit Mascarponecreme und eine Zitronentorte mit einem leckeren Zitronenkrümelboden.

Blaubeertorten Rezept

Ich habe vor kurzem in einem Backbuch gelesen, dass eine 15er-Torte für 10 Gäste reichen soll. Es ist mir ein Rätsel wie man eine 15er Torte so klein schneiden kann. Die langen Gesichter meiner Gäste kann ich mir dann auch noch bildhaft vorstellen.

Wenn wir zwei Torten für den Sonntag backen, sind es meistens zwei 18er -oder zwei 20er-Torten für 6 Personen. Bleibt ein Rest übrig, freut sich jeder auf einen Nachschlag am nächsten Tag.

Heidelbeertortenrezept

Zusätzliche Infos zum Heidelbeertorten-Rezept:

  • Sie wurde in einer 18er-Springform gebacken. Wenn Ihr eine andere Größe benötigt, einfach den Springformrechner nutzen.
  • Die Torte wird mit einem Rührteig zubereitet. Der Rührteig enthält noch zusätzliche Heidelbeeren, um die Torte noch fruchtiger zu machen. Wer stettdessen einen Biskuitteig mag, nimmt den Biskuitteig von der Zitronenbuttermilchtorte und streut noch ein paar Heidelbeeren in den Teig.
  • Oben auf der Torte habe ich einen Ring aus Sahne gezogen. Dafür habe ich eine 17er-Lochtülle* verwendet.
  • Die Heidelbeertorte wurde mit kleinen Blüten verziert. Hier unbedingt darauf achten, dass sie nicht giftig sind.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


14 − 6 =