Ausstechplätzchen ohne Ei – Süße Füße

Einfacher und leckerer Plätzchenteig - Fußplätzchen

Anzeige
Ausstechplaetzchen ohne Ei

Ausstechplätzchen ohne Ei – Fußplätzchen Rezept

Als ich beim Stöbern nach Weihnachtsplätzchen-Rezepten die Fußplätzchen gesehen habe, war ich ganz begeistert. Ich finde sie irgendwie witzig 🙂 Besonders die „lackierten“ Fußnägel machen die Plätzchen besonders. Also bin ich dann mal gleich shoppen gegangen und habe mir die Fuß-Ausstechform in 3 verschiedenen Größen* gekauft. 

Auf jeden Fall sind sie ein Hingucker und als Gastgeschenke kamen sie gut an. Die Leute schauen erst ziemlich überrascht und dann lachen sie amüsiert 🙂

Witzige Ausstechplaetzchen

Beschreibung der Ausstechplätzchen ohne Ei:

  • Wie der Name schon sagt – ohne Ei – werden die Plätzchen ohne dieses zubereitet. Der Teig enthält Crème Fraîche, welche den Teig schön knusprig werden lässt. Ansonsten ist es ein ganz einfacher und problemloser Knetteig.
  • Geschmacklich kann man die Ausstechplätzchen ohne Ei als buttrig-vanillig beschreiben. Eben ein ganz normaler Plätzchengeschmack ohne viel Schnickschnack.
  • Die Zehenzwischenräume habe ich mit einem Messer nochmals eingeschnitten, so dass die Zehen besser betont sind. Die meisten Ausstechformen* haben keine ausdrucksstarken Zehen, also musste ich etwas nachhelfen.
  • Ihr könnt natürlich alle möglichen Ausstechformen verwenden. Es muss nicht unbedingt der Fußausstecher sein.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf − 6 =