Erdnussstangen für weihnachtliche Knabbergelüste – Plätzchenteigrezept

Plätzchenteigrezept mit Erdnüssen und Schokoglasur

Rezept drucken
Plätzchenrezept - Erdnussstangen
Der Plätzchenteig wird mit gemahlenen Erdnüssen ergänzt, zu einem Teig verknetet und gekühlt. Anschließend wird er in grob gehakte Erdnussstücke gewälzt und gebacken. Die Erdnussstangen sind relativ einfach und schnell zubereitet.
Erdnussstangen Rezept mit Bild
Vorbereitung 45 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 15 Minuten Backzeit
Wartezeit 30 Minuten Kühlzeit
Portionen
Plätzchen
Zutaten
Erdnuss-Teig
Garnierung
  • 1 Stck. Eiweiß Größe L
  • 1 Tl Wasser Leitungswasser
  • 150 g Erdnüsse geröstet und gesalzen oder, je nach Geschmack, ungesalzen
  • 50 g Kuchenglasur Vollmilch oder Kakaoglasur
Vorbereitung 45 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 15 Minuten Backzeit
Wartezeit 30 Minuten Kühlzeit
Portionen
Plätzchen
Zutaten
Erdnuss-Teig
Garnierung
  • 1 Stck. Eiweiß Größe L
  • 1 Tl Wasser Leitungswasser
  • 150 g Erdnüsse geröstet und gesalzen oder, je nach Geschmack, ungesalzen
  • 50 g Kuchenglasur Vollmilch oder Kakaoglasur
Erdnussstangen Rezept mit Bild
Anleitungen
  1. Erdnüsse (75g) ganz fein mahlen und mit dem Zucker, Mehl, 1 Prise Salz vermischen.
  2. Die zimmerwarme Butter in Flöckchen und das Ei hinzugeben. Alles miteinander vermischen und kurz durchkneten.
  3. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühlstellen.
  4. Nach der Kühlzeit den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  5. Das Eiweiß mit 1 Teelöffel Wasser verquirlen und zur Seite stellen.
  6. Die 150 g Erdnüsse hacken. Hier keinen Mixer für das Zerkleinern verwenden, ansonsten werden die Erdnüsse zu mehlig. Am besten in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Fleischklopfer oder Nudelholz klein klopfen. Die Erdnüsse sollen nicht zu fein, aber auch nicht zu grob sein.
  7. Den Teig in eine ca. 25 cm lange Rolle formen und möglichst daraus 30 Scheiben schneiden. Wenn es weniger sind macht dies auch nichts aus, dann sind die Stangen später etwas länger oder dicker.
    Rezeptanleitung Plaetzchen
  8. Bebilderte Rezepte Plaetzchen
  9. Aus den Scheiben Stangen von ca. 7 cm Länge formen.
    Genaue Bildanleitung Plaetzchen
  10. Die Stangen mit Eiweiß bepinseln und anschließend in den Erdnüssen wälzen.
    Bildanleitung Plaetzchen mit Nuss
  11. Kaffeegebaeck Weihnachten Anleitung
  12. Die Erdnussstangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zu der o. g. Temperatur 15 Minuten auf der mittleren Schiene (2. Schiene von unten ) backen.
  13. Nach der Backzeit kurz auf dem Blech ruhen und anschließend auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen.
  14. Die Glasur grob zerhaken und in einen Gefrierbeutel füllen. Wasser erhitzen und den Gefrierbeutel hineinhängen.
  15. Wenn die Glasur geschmolzen ist, eine kleine Ecke des Gefrierbeutels abschneiden und die Erdnussstangen mit der Schokolade verzieren.
  16. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen .-) Eure Bärbel von Backrezepte-Blog.de

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*