Einfache und saftige Kokosmakronen – Milchmädchenmakronen

einfache Kokosmakronen

Rezept drucken
Kokosmakronen mit Milchmädchen
Sehr einfaches Rezept für saftige Kokosmakronen. Sie werden einfach mit Milchmädchen vermischt, gebacken und schon sind sie fertig. Die Menge ist abhängig von der Größe der Plätzchen. Bei mir waren es 2 Backbleche. Ich habe keine Backoblaten verwendet. Ihr könnt sie hier aber gerne verwenden.
Kokosmakronen einfach und schnell
Vorbereitung 10 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 15 Minuten Backzeit
Portionen
Stck.
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 15 Minuten Backzeit
Portionen
Stck.
Zutaten
Kokosmakronen einfach und schnell
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 160 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Milchmädchen mit Kokosraspeln vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Danach kleine Häufchen auf das Backpapier oder evtl. Backoblaten setzen.
  3. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten (je nach gewünschtem Bräunungsgrad) backen. Immer nur ein Blech. Wenn Ihr die Makronen auf das Backpapier gesetzt habt, vollständig auskühlen lassen, ansonsten sind sie noch zu weich zum abnehmen.
  4. Wenn sie abgekühlt sind mit Schokoladenglasur und Zuckerperlen verzieren.
  5. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen.Eure Bärbel von Backrezepte-Blog.de
Rezept Hinweise

Die Milchmädchenmakronen können noch mit Schokostückchen oder geriebener Schokolade ergänzt werden. Schmeckt auch super!

 

Rezept für Kokosmakronen
Einfaches Rezept für Kokosmakronen mit Milchmädchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 − vier =