Locker fluffiges Bärentatzen-Gebäck mit Schokolade und Mandeln

Plätzchenrezept mit Schokolade

Baerentatzen Rezept

Bärentatzen-Gebäck mit Schokolade – Rezept

Hallo Ihr Lieben,

das Bärentatzen-Gebäck hat es mir schon länger angetan. Ich finde Sie sehen gerade mit den Mandelstift-Krallen sehr interessant aus. Zur Weihnachtszeit ist das eine prima Backidee. Sie stechen deutlich auf dem Gebäckteller heraus.

Wir haben die Bärentatzen in zwei Versionen gebacken. Bei der einen Version wird ein Tatzenende (breite Seite) in Schokolade getunkt und anschließend kommen Mandelstife auf die noch feuchte Schokolade.

Die zweite Version ist noch einfacher, da werden die Zehen mit etwas Schokolade angedeutet. Seht Euch einfach die Bilder an Ich persönlich finde die Bärentatzen mit den Mandelstiften am Leckersten.

Ihr findet übrigens weitere Plätzchenrezepte in unserem Archiv.

Schokoladen-Baerentatzen

Zusatzinfos zum Bärentatzen-Gebäck:

  • Der Teig ist ein ganz einfacher Rührteig mit etwas Mandeln und Schokolade.
  • Geschmacklich passen die Tatzen perfekt zu Weihnachten. Sie werden mit Rum-Aroma und Zimt gewürzt.
  • Als Backform benötigt Ihr eine Madeleines-Form*, die immer wieder befüllt werden muss, bis der Teig aufgebraucht ist. Wenn Ihr noch keine besitzt, dann kauft keine Mini-Madeleines-Form für dieses Rezept.
  • Die Bärentatzen werden in Zartbitterschokolade getunkt oder nur verziert. Hier könnt Ihr auch eine Vollmilchschokolade verwenden.

 

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + zwei =

Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen