Weißes Schokotopping mit Kuvertüre für die Verzierung von Cupcakes und Muffins

Weisses Schokotopping

Weißes Schokotopping – Rezept

Eigentlich ist ja Schokolade die Grundlage unseres Schokotoppings, aber da sich Kuvertüre deutlich besser verarbeiten lässt, haben wir es jetzt kurzerhand trotzdem so genannt.

Topping Rezept mit Kuvertuere

Geschmackliche Beschreibung und Verarbeitungshinweise des hellen Schokotoppings:

  • Das Topping hat einen wunderbaren Schmelz und lässt sich sehr gut verarbeiten.
  • Wir bitten Euch darauf zu achten, dass die Konsistenz stimmt. Wenn es zu warm ist, braucht ihr zuviel Puderzucker, dann schmeckt es zu süß. Ihr könnt mit der Konsistenz etwas spielen, dazu benötigt Ihr jedoch etwas Zeit. Die Butter kann auch etwas herunterkühlen und somit hättet Ihr auch mehr Standfestigkeit. Das gleiche gilt natürlich auch wenn es zu fest geworden ist, dann könnt Ihr die Masse etwas anwärmen.
  • Das Topping ist für eine mittlere Höhe gerechnet, um jedem Geschmack gerecht zu werden.
  • Das Topping kann geschmacklich ergänzt werden mit Kokos, Krokant, Mandelsplitter, Eierlikör, Minze

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + 7 =