Süße Hefeteighasen mit etwas Zitrone- und Vanillegeschmack

Hefe- Osterhase

Rezept drucken
Hefeteighasen
Hefeteighasen für das Osterfest.
Osterhasen aus Hefeteig
Vorbereitung 40 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 20 Minuten Backzeit
Wartezeit 90 Minuten Gehzeit
Portionen
Hefeteighasen
Zutaten
Hefeteig
Dekor
Vorbereitung 40 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 20 Minuten Backzeit
Wartezeit 90 Minuten Gehzeit
Portionen
Hefeteighasen
Zutaten
Hefeteig
Dekor
Osterhasen aus Hefeteig
Anleitungen
  1. Die Hefe zerbröseln und in der lauwarmen Milch auflösen.
  2. Die Hefe mit den restlichen Teigzutaten vermischen. Kurz durchkneten, bis der Teig sich gut von der Schüssel löst, er darf aber ruhig noch etwas klebrig sein.
  3. Zugedeckt ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Der Hefeteig sollte nicht wärmer als 45 Grad werden und möglichst zugfrei ruhen. Wenn Ihr ihn in einen Backofen oder auf die Heizung stellt, dies bitte beachten.
  4. Nach der Ruhezeit den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten (8 - 10 Minuten) bis der Teig schön elastisch ist bzw. er Schmatzgeräusche von sich gibt.
  5. Den Teig nun für die Hasen-Teile portionieren: Körper ca. 90 g, Kopf ca. 40 g, Schwänzchen 10 g
    Hefehasen-Rezept-mit-Bild
  6. Den Teig in die gewünsche Form bringen, auf ein mit Backpapier belegtes oder ein eingeöltes Backblech legen. Die Hasen nun an einem warmen Ort nochmals 30 Minunten gehen lassen.
    Hefehasenrezepte
  7. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 160 Grad Umluft vorheizen.
  8. Anschließend das Eigelb mit der Milch mischen und kurz mit einer Gabel verquirlen. Die Hasen damit einstreichen und eine Rosine als Auge in den Teig drücken.
  9. Die Hefeteighasen 20 Minuten zu der o.g. Temperatur backen. Sollten sie zu braun werden, dann mit Alufolie bedecken.
  10. Ich wünsche Euch frohe Ostern 🙂 Eure Bärbel von Backrezepte-Blog.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 × 3 =