Fruchtige Matjesfilets mit Birne, Apfel und Paprika

Rezept drucken
Matjesfilets mit Apfel und Birne
Rezept für leckere Matjesfilet, eingelegt mit Paprika, Apfel und Birne. Eine fruchtige Mischung zum Hering.
Heringsfilets-schnell-einfach
Vorbereitung 25 Minuten Arbeitszeit
Wartezeit 2 Stunden Ruhezeit
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 25 Minuten Arbeitszeit
Wartezeit 2 Stunden Ruhezeit
Portionen
Personen
Zutaten
Heringsfilets-schnell-einfach
Anleitungen
  1. Die Matjesfilets vorsichtig abbrausen und trockentupfen. Die Matjes mit Pfeffer würzen und zusammen mit Olivenöl in eine Schüssel geben.
  2. Folgende Zutaten waschen und würfeln: Apfel, Birne, Paprika. Alles gleich mit Zitronensaft benetzen und in die Schüssel zu den Matjes geben.
  3. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Diese ebenfalls zu den Matjes geben.
  4. Den Joghurt über die Masse geben und vorsichtig vermischen, so dass man die Matjes nach Möglichkeit nicht kaputt macht. Die Zutaten nun 2 Stunden durchziehen lassen. Keine weitere Flüssigkeit dazugeben.
  5. Nach der Ruhezeit alles abschmecken und gegebenenfalls salzen.
  6. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röhrchen schneiden. Zu den Matjes in die Schüssel geben und ggf. damit garnieren.
  7. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen des Matjes 🙂 Eure Bärbel von Backrezepte-Blog.de

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*