Mousse au Chocolat mit Bitterschokolade – Ein schwarzes Mousse au Chocolat

Schwarzes Mousse au Chocolat Rezept mit wenig Aufwand

Dieses Mousse hat einen hohen Schokoladenanteil mit keinem zusätzlichen Zucker. Super leichte und schnelle Zubereitung. Natürlich könnt Ihr, wenn Ihr mehr Süße braucht, noch zusätzlich Zucker hinzufügen. Die Konsistenz ist etwas fester.

Zutaten:
300 g halbbitter Schokolade  60 – 80% Kakao-Antei
45 g Butter
2 cl Rum oder ersatzweise einen doppelten Espresso
6 Ei(er)

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 6 Stunden

Zubereitung des Mousse: Zunächst müsst Ihr die Eier trennen. Dann das Eiweiß steifschlagen. Die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen und das Eigelb ganz langsam hinzugeben. Den Rum und das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Nun könnt Ihr das leckere Mousse 6 Stunden lang kalt stellen.

Alternative:

Ihr könnte den Rum weggelassen und stattdessen fügt Ihr folgende Zutaten hinzu: – abgeriebene Schale einer (Bio-) Orange, – 2 Tassen frisch gebrühter Espresso – 1/2 frische Chili (z. B. Snake-Face) dies wird beim Schmelzen dazu gegeben. Ansonsten ändert sich das Rezept nicht. Diese Variante ist auch super lecker!!!!  

Viel Spaß beim Nachkochen des Mousse

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünf × 4 =