Eine erfrischende Sommertorte – Waldmeister-Frischkäsetorte

Rezept: Frischkäsetorte ohne Backen

Waldmeister-Frischkaesetorte

Waldmeister-Frischkäsetorte Rezept

Für einen heißen Sommertag genau das richtige Rezept. Die Torte wird nicht gebacken und somit wird es in Eurer Küche nicht noch heißer als es ohnehin schon ist. Sie ist auch relativ einfach und schnell umgesetzt. Die Kühlzeiten sollen eingehalten werden, aber in der Zeit, könnt Ihr Euch auch den schönen Dingen des Lebens widmen, z.B. entspannen oder ein kühles Bad ???

Frischkaesetorte ohne Backen

Beschreibung der Waldmeister-Frischkäsetorte

  • Der Boden ist ein Krümelboden aus Löffelbiskuit. Er ist nicht zu dick aber auch nicht zu dünn und das Verhältnis von Biskuitkrümeln zu Butter empfinde ich als sehr passend.
  • Die erste Schicht ist eine Frischkäse-Quark-Sahne-Schicht. Sie ist etwas süßer als der Götterspeisespiegel (Wackelpudding), damit Ihr auf der Zunge auch etwas Abwechslung erfahren könnt.
  • Der Götterspeisespiegel ist relativ simpel umgesetzt, Ihr solltet lediglich auf den Gelierzeitpunkt der Götterspeise achten.
  • Verziert kann die Waldmeister-Frischkäsetorte mit Fröschen* oder auch mit Schmetterlingen* werden. Ich habe noch Fondantseerosenblätter aufgelegt, kurz vor dem Anschneiden. Aber im Grunde ist die Torte nicht fondanttauglich. Er fängt relativ schnell an zu schwitzen.

Sommertorte ohne Backen

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × 1 =