Rezept für Herbstliche Cupcakes – Kürbis Cupcakes

Herbstliche Cupcakes
@Backrezepte-Blog.de

Backrezepte: Herbstliche Cupcakes

Was wäre der Herbst ohne seine Kürbisse? Jetzt im Oktober sehe ich überall Schnitzkürbisse in allen Formen. Es ist erstaunlich wie sich Gebräuche weiterverbreiten können. Halloween war ursprünglich ein Brauch der Iren. Irische Einwanderer brachten diesen Brauch nach Amerika und jetzt ist es auch in unserer kleinen beschaulichen Stadt Lauf a. d. Pegnitz normal, dass am 31.10 alle Kinder der Umgebung verkleidet an der Haustür klingeln.

Cupcakes fuer ein Bueffet

Solltet Ihr für Halloween oder für ein herbstliches Kuchenbüffet eine Idee suchen, die Herbstlichen Cupcakes passen auf jeden Fall auf die Tafel. Sie sind relativ simpel in der Zubereitung. Das Färben des Zuckers ist etwas aufwendiger, aber auch nicht mehr als wenn ich Kokosflocken färbe.

Gefärbten Zucker könnt Ihr auch im normalen Handel oder via Amazon* bestellen. So wären die Herbstlichen Cupcakes noch schneller fertig. Zur Deko kann ich Euch empfehlen, diese in den Farben der Cupcakes zu wählen. Dies unterstreicht nochmals die Farben und wird zu einem echten Hingucker.

Noch ein kleiner Hinweis am Rande, der Zucker wird intensiver, wenn Ihr Lebensmittelfarbe mit einer hohen Pigmentierung verwendet.

Ich bin ein Fan von Wilton Gelfarbe*, die Intensität ist wirklich unschlagbar. Aber jeder hat sicherlich seine „Lieblinge“

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn + 4 =