Tomatensuppe mit Creme fraiche und Gin/Sherry für den besonderen Pfiff

Tomatensuppe mal ganz anders.

Tomatensuppe © Klaus Steves / PIXELIO

Diese Tomatensuppe könnt Ihr als Vorspeise oder als Hauptgericht (Beilage: Brot) kochen. Als ersten Gang bei einem Festessen kommt sie auch sehr gut an. Gerade der Gin/Sherry Geschmack gibt der Suppe noch einmal eine besondere Note. Der Alkohol verkocht,  jedoch der Geschmack nicht.

Gerade wenn Ihr im Sommer nicht mehr wisst, wohin mit den Tomaten und vor der Frage steht: „was koche ich?“ Dieses Rezept kann ich Euch nur empfehlen. Die Suppe ist lecker und einfach in der Zubereitung!

Zutaten:

1 kg Tomaten, geachtelt
2 Zwiebeln, klein gehackt
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl zum Braten
2 TL Basilikum
1 Prise Thymian, getrocknet
1 Prise Majoran, getrocknet
1 Prise Rosmarin
750 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
je nach Geschmack 1 EL Gin/Sherry
Salz und Pfeffer
4 TL Crème fraîche
Mandelblättchen

Arbeitszeit: ca. 40 Minuten, 4 Portionen

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Die Tomaten und alle Gewürze dazugeben. In einem geschlossenen Topf 15 Minuten köcheln lassen.

Die kochende Gemüsebrühe dazugießen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Anschließend alles durch ein Sieb passieren und nochmals erhitzen. Das Tomatenmark, den Gin/Sherry hinzugeben unf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Mandeln leicht anrösten. Danach die Suppe in Suppentassen bzw. tiefe Teller füllen. Jeweils 1 Teelöffel Creme fraiche in die Suppe  und darüber noch die Mandeln geben. Ihr könnt auch gerne noch etwas Petersilie darüber streuen.

Alternativ könnt Ihr statt den Mandelblättchen auch gerösteten Sonnenblumenkerne oder Sesamkerne verwenden.

Viel Spaß beim Nachkochen der Tomatensuppe und guten Appetit.

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × zwei =

Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen