Knusprige Weihnachtsplätzchen mit Cornflakes und Vanillemürbeteig

Weihnachtsplätzchen Rezept mit Bild

Anzeige

 

Rezept drucken
Schoko-Cornflakes-Plätzchen
Eine leckere Kombination zwischen Vanillemürbeteigplätzchen und Schoko-Cornflakes. Die Unterlage besteht aus dem Vanillemürbeteig, darauf kommen die Schoko-Cornflakes mit Vollmilch und Zartbitterschokolade. Das Ganze wird noch mit weißer Kuvertüre verziert.
Chocco-Crossies-selbst machen
Vorbereitung 90 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 10 Minuten Backzeit
Wartezeit 2 Stunden Kühlzeit
Portionen
Plätzchen
Zutaten
Teigzubereitung:
Vorbereitung 90 Minuten Arbeitszeit
Kochzeit 10 Minuten Backzeit
Wartezeit 2 Stunden Kühlzeit
Portionen
Plätzchen
Zutaten
Teigzubereitung:
Chocco-Crossies-selbst machen
Anleitungen
  1. Einen Knetteig herstellen: Mehl, Puderzucker, Salz, Butter, Ei, Vanillepaste vermischen und kurz alles unterkneten. Den Teig für ca. 2 Stunden in einer Frischhaltefolie eingewickelt kühlen.
  2. Nach der Kühlzeit die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig in 5 mm Stärke ausrollen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 180 Grad Umluft vorheizen.
  4. Den Teig in Streifen schneiden, Maße ca. 4 x 2,5 cm. Für den gezackten Rand habe ich ein Teigrädchen genutzt. Alternativ geht auch eine dekorative rechteckige Ausstechform in dieser Größe.
  5. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zu der oben genannten Temperatur 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  6. Nach dem Backen kurz auf dem Blech herunterkühlen und anschließend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  7. Sind die Plätzchen ausgekühlt, kann es mit den Cornflakes weitergehen. Dazu die Vollmilch-und Zartbitter-Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen.
  8. Anschließend wird die Schokolade mit den Cornflakes in einer Schüssel vermischt, so dass die Flakes komplett mit Schokolade überzogen sind.
  9. Jeweils 2 Teelöffel auf die Plätzchenunterlage verteilen und fest werden lassen.
  10. Die weiße Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben und in einen Topf oder Behältnis mit kochendem Wasser geben. Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist, eine kleine Ecke abschneiden und die Cornflakes-Plätzchen damit verzieren.
  11. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen Eure Bärbel von Backrezepte-Blog.de

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × 4 =