Vorsicht Glättegefahr in der Küche – Eiskristallplätzchen

Butterplätzchen Rezept

Eiskristallplaetzchen

Eiskristallplätzchen – Rezept

Hallo Ihr Lieben,

vor längerer Zeit habe ich ein Bild von Eiskristallplätzchen gesehen und war hin und weg. Im Grunde sind sie absolut kein Hexenwerk. Ihr benötigt nur eine spezielle Kristall-Ausstechform*, etwas Guss und Deko und schon sind die Plätzchen fertig.

Wichtig ist, dass Ihr auch noch hübsches Streudeko* dazu kauft. Ich finde das macht es gerade aus.

Butterplaetzchen Rezept

Sale

 Zusätzliche Informationen zu den Eiskristallplätzchen, bevor Ihr zur Seite 2 wechselt:

  • Im Grunde sind es Butterplätzchen mit einer vanilligen Note zum Ausstechen. Der Teig ist ein einacher und gut zu verarbeitender Knetteig, der ca. 2 Stunden gekühlt werden sollte.
  • Die Verzierung ist ein Eiweißguss mit Puderzucker.
  • Zur Verzierung könnt Ihr entweder einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle oder einen Gefrierbeutel verwenden. Beim Gefrierbeutel einfach eine kleine Ecke abschneiden.

 

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig − 13 =

Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen