Rezepte mit Kürbis

Kürbisrezepte: Kürbiscanneloni, Kürbislasagne, Kürbissuppe.

Rezepte mit Kuerbis © Bettina Stolze / PIXELIO

Rezepte mit Kürbis

Kürbissuppe – Kürbissuppenrezept für 4 PersonenKürbissuppe mit Hühnerbrühe

Sie brauchen:
400 g Kürbis
2 EL Butter
2 Schalotten geschält
400 ml klare Hühnerbrühe (Würfel)
400 ml Rahm
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Den Kürbis schälen, entkernen und in 2 cm Würfel schneiden. Die Hühnerbrühe zubereiten und die Schalotten klein hacken.
Die Butter in einem 3-Liter Topf erhitzen und die gehackten Schalotten hinzugeben und kurz andünsten. Die Kürbiswürfel ebenso hinzufügen und ca. 4 Minuten dünsten. Die Hühnerbrühe aufgießen. Die Suppe bei kleiner Hitze 30 Minuten leicht kochen.
Mit dem Stabmixer die Kürbissuppe fein pürieren. Den Rahm hinzugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe nochmals erhitzen, jedoch nicht zu heiß kochen lassen, da sie sonst gerinnt (flockt).

Kürbislasagne oder Kürbiscanneloni

Lasagne mit Kürbis

Zutaten für die Kürbissauce 2 Personen
:
150 g Kürbis
2 Schalotten 
1 Karotte 
2 Nelken 
1 Lorbeerblatt 
etwas Zimt 
etwas Muskatnuss 
Cayennepfeffer 
Hühnerbrühe (ca. 250 ml) 
Olivenöl/Salz/Pfeffer 

Béchamelsoße
60 g Margarine im Topf zerlaufen lassen,
60 g Mehl darin anschwitzen
3/4 l Milch hinzufügen und  aufkochen.
(kann noch mit Emmentaler,Gauda und Kräutern verfeinert werden)
Lasagneplatten
Parmesan/Ziegenkäse

Zubreitung:
In Olivenöl die Schalotten andünsten und den bereits klein geschnittenen Kürbis und die Karotten hinzufügen. Dieses kurz anbraten und abschmecken mit den Gewürzen. Die Hühnerbrühe aufgießen und so lange weich dünsten bis noch wenig Flüssigkeit übrig ist. Das Lorbeerblatt und die Nelken entnehmen. Die Masse mit einer Gabel oder Stampfer zerdrücken.

Lasagne schichten: 
Béchamelsoße, Lasagneplatte, Kürbissauce, Béchamelsoße, Lasagneplatte; Kürbissauce, Béchamelsoße, Lasagneplatte, Béchamelsoße, Parmesan oder Ziegenkäse 

200 Grad Ober/Unter Hitze, 45 min
Alufolie als Abdeckung wenn die Lasagne zu dunkel wird.

Alternative: Canneloni mit Kürbis
Kürbissauce wie oben beschrieben kochen und danach abkühlen lassen. Einen Becher Ricotta hinzufügen. Die Cannelonie befüllen und in eine Auflaufform geben. Die Soße kann entweder wieder eine Béchamelsoße sein oder eine Tomatensoße. Darüber wieder Parmesan oder Ziegenkäse.
200 Grad Ober/Unter Hitze 45 min.
Eventuell Alufolie wenn der Käse zu dunkel wird.

Weitere Rezepte mit Kürbis findet Ihr hier

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen