Frikadellen – Fleischküchle – Fleischpflanzerln – Bouletten

Ein leckeres Grundrezept für Frikadellen.

© Andreas Hermsdorf / PIXELIO

Welchen Namen Sie auch immer diesen leckeren Frikadellen gegeben haben. Die Rezepte variieren natürlich auch je nach Geschmack und Herkunftsort. Die Fleischküchle passen zu sehr vielen Beilagen und sind relativ schnell in der Zubereitung.

Zutaten:

500 g Hackfleisch, gemischt, Rind und Schwein
3 Eier, Größe M
2 Brötchen, vom Vortag
1/2 Bund Petersilie, oder 2 EL TK-Petersilie
2 mittelgroße Zwiebeln
2 EL Butterschmalz, oder Butter
2 EL Senf, mittelscharf
Salz Pfeffer Paprikapulver, rosenscharf (edelsüß geht auch, besser ist aber scharf)
Öl, für die Pfanne

Arbeitszeit: ca. 25 Minuten, 4 Portionen, aus der Masse lassen sich ca. 8-10 Frikadellen formen.

Zubereitung der Frikadellen: Die Brötchen in kleine Würfel schneiden oder in kleine Stücke zerreißen und in eine Schüssel geben. In einer kleinen separaten Schüssel die Eier aufschlagen und verrühren. Danach die Eier über die Brötchen geben und durchziehen lassen. Die Petersilie waschen, trocknen und hacken. Die Zwiebeln kleinschneiden (sehr kleine Würfel) und in Butterschmalz/Butter glasig andünsten. Danach etwas abkühlen lassen.

Das Hackfleisch, die Petersilie, die Zwiebeln, die Brötchen-Eier-Masse und 2 EL Senf in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Öl in der Pfanne erhitzen (wahlweise auch mit Butter oder Butterschmalz), die Frikadellen hineinlegen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun braten.

Tipp: Mit einem Schuss Sprudel (Kohlensäure) werden die Frikadellen noch lockerer und luftiger. Statt den altbackenen Brötchen könnt Ihr auch gekochten Reis verwenden (2 – 4 Eßl gekochten Reis). Statt Petersilie könnt Ihr Majoran nehmen und noch etwas geriebenen Parmesan.

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen