Pomelo-Fratzen mit Wackelpudding

Wackelpudding, Halloween-Feier-Pomelo-Fratzen

Pomelo-Fratzen mit Wackelpudding

Wackelpudding ist allgemein bei Halloweenfeiern sehr beliebt. Der Erfindungsreichtum bei Gruselfeiern ist stetig am wachsen. Von der eingefrorenen Eishand bis zum Hackfleischfuß ist zwischenzeitlich im Netz allerhand zu finden. Mein Beitrag zu Halloween bzw. einer Gruselfeier ist die Pomelo-Fratze mit Wackelpudding.

Goetterspeise Wackelpudding Rezepte

Es ist natürlich auch möglich statt einer Pomelo eine (große) Orange bzw. 2- 3 Orangen bei 500 ml Wackelpudding zu nehmen. Allerdings sind die Pomelos deutlich stabiler und daher auch besser zum Schnitzen geeignet.

Sehr effektvoll ist es, wenn Ihr die Götterspeise mit einer Lampe von oben noch etwas anstrahlt, dann leuchtet dieser noch gruselig.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen