Ein Keks von der unkomplizierten und schnellen Sorte – Karamellkekse

Löffelkekse-Rezept

Karamellkekse-Rezept

Karamellkekse – Löffelkekse

Die Löffelkekse sind immer meine Rettung wenn es schnell und unkompliziert werden soll. Sie schmecken dazu auch noch fantastisch. Einfach die Zutaten vermischen, 2 Teelöffel Keksmasse aufs Blech, etwas verzieren und fertig.

Loeffelkekse-Haferflocken

Zusätzliche Infos zum Karamellkeks-Rezept:

  • Der Teig wird einfach zusammengemischt und mit 2 Teelöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gegeben.
  • Der Haferflockenanteil ist bei diesen Keksen nicht zu hoch, so dass der Teig zwar stückiger aber doch geschmeidig ist.
  • Ich habe Karamellbonbons (Muh-Muhs*) grob zerhackt und in den Teig gegeben. Die Bonbons geben dem Teig diesen Karamellgeschmack, sie bilden aber auch kleine „Nester“, die beim Essen so wunderbar für Abwechslung sorgen.
  • Die Karamellkekse wurden mit Zartbitterschokolade verziert. Ich finde, dieser kleine Kontrast von Zarbitter zu Karamell passt hier perfekt.
  • Aufbewahrung: Ich habe die Plätzchen seit ca. 5 Wochen in einer Dose* aufbewahrt und sie sind nach wie vor lecker

Haferflockenplaetzchen-Karamellplaetzchen

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Weitere Rezepte und Empfehlungen

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen