Johannisbeerkuchen mit Kokosbaiser

Johannisbeerkuchen mit Baiserhaube



Johannisbeerkuchen mit Baiser

Johannisbeerkuchen mit Kokosbaiser

Hallo Ihr Lieben,

mögt Ihr auch den Kontrast von süß und sauer? Ich mag Kuchen die leicht säuerlich schmecken, wie z. B. einen Rhabarberkuchen mit Baiser, aber einen süßen Abschluss mit dem Baiser bilden. Ähnlich ist es mit einem Johannisbeerkuchen, da bietet sich ein Baiser geradezu an. Dieses Mal wollte ich noch etwas exotisches dazu haben, also habe ich einfach etwas Kokosflocken hinzugegeben. Der Geschmack hat mich irgendwie an Kokosmakronen erinnert. Ich habe nur 50 Gramm Kokosflocken hinzugegeben, da das Baiser ansonsten leicht holzig schmeckt.

Beerenkuchen mit Baiser

Leser, die sich diesen Artikel angeschaut haben, haben sich ebenfalls diese Rezepte angeschaut Johannisbeerkuchen

Johannisbeerkuchen Rezepte

Weitere Infos zum Johannisbeerkuchen vor der zweiten Seite:

  • Der Kuchen wird in einer 26er Springform gebacken. Wer andere Größen braucht, kann diese ganz leicht in unserem Springformrechner umrechnen lassen.
  • Der Kuchen hat einen Rührteig, der während des Backens hochgeht.
  • Das Baiser bleibt auch am nächsten Tag knusprig, wenn Ihr den Kuchen lediglich mit einem Küchentuch abdeckt.

 

Auf Seite 2 geht’s zum Rezept —>

Was hältst Du von diesem Beitrag?

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet und speichert Cookies in Ihrem Browser. mehr Informationen ...

Diese Seite verwendet Cookies um unseren Besuchern ein bestmögliches und komfortables Surferlebnis zu bieten. Mit dem Schließen dieses Nachrichtenfensters und/oder der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser. Alternativ können Sie in Ihren Browsereinstellungen das Akzeptieren von Cookies deaktivieren.

schließen